Wie man mit Hilfe von ChatGPT in der KI Midjourney Bilder erstellt – Ein faszinierender Prozess

Hab ich eure Aufmerksamkeit? 😀 Dieses Bild wurde mit Hilfe von ChatGPT in der KI Midjourney V 5.2 erstellt.

Dieses atemberaubende Bild wurde mithilfe von ChatGPT in der KI-Midjourney Version 5.2 erstellt. Es ist erstaunlich, nicht wahr? Im nächsten Abschnitt zeige ich euch, wie auch ihr solche Bilder ganz einfach generieren könnt. Doch zunächst einmal genießt dieses wunderschöne Hintergrundbild…

Eine Schönheit mit V 5.2 erstellt by Darkmoon-Art

Diesen netten Herren habe ich in Wasserfarbe generieren lassen. Er wird demnächst in meiner Postkarten-Kollektion erscheinen, um als Grußkarte verschickt werden zu können. Ich denke, er mag Reisen… Ein bisschen Tim Burton ist auch drin. Das nur nebenbei erwähnt…

Aber ihr seid ja wegen einem anderen Thema hier, von daher schwenke ich mal schnell wieder um. 🙃

Ein Prompt wie eine Geschichte – und wie es von Midjourney Version 5.2 umgesetzt wurde

Das Prompt für das melancholische Mädchen im nächsten Bild:

“Erzeuge ein Bild einer melancholischen Jugendlichen in einer dunklen Gothic-Umgebung. Die Jugendliche sitzt auf einem Stuhl in einem armen und schmutzigen Raum. Der Stil der Darstellung sollte sich an Künstlern wie Donatello, Rudi Giger und Tim Burton orientieren. Verwende den Biopunk-Stil, um eine düstere und melancholische Atmosphäre zu schaffen. Achte darauf, dass das Mädchen vollständig mit dem gesamten Körper dargestellt wird. Die Bilder sollten eine gute Schärfe aufweisen. Verwende Techniken wie cinematografische Elemente, konzeptuelle Kunst und dramatische Beleuchtung, um die Stimmung zu verstärken. Lasse dich von Serien wie American Horror Story und dem 16mm-Filmlook inspirieren. Die Bilder sollten in 4K-Qualität sein. –no watermark, text, words” –ar 16:9

Geschrieben von der ChatGPT mit meinen Vorgaben
Junges melancholisches Maedchen by Darkmoon-Art

Mein persönlicher AHA-Moment kam auf Umwegen…

Um solche Bilder generieren zu können, muss man tief in die Trickkiste der Prompts greifen, um brauchbare Ergebnisse zu erzielen. Bisher habe ich viel Zeit darauf verwendet, passende Prompts für meine Bilder zu suchen. Und wenn das Ergebnis nicht meinen Vorstellungen entsprach, ging die Suche weiter. Insgesamt war es ziemlich aufwendig. Mein Mann war mit meinem Problem vertraut, da ich oft laut seufzte, wenn auch das 50. Bild mit dem neuen Prompt nicht so funktionierte, wie ich es mir erhoffte. Ich fluchte leise über die Midjourney und suchte weiter.

Vor einigen Tagen erwähnte mein findiger Mann eine Möglichkeit, mit ChatGPT Prompts erstellen zu lassen. Er schickte mir einen Link zu einem YouTube-Video, das mir den besagten AHA-Moment bescherte. Ich bin sicher, dass auch ihr diesen AHA-Moment erleben möchtet, wenn ihr eure Prompts zukünftig von ChatGPT erstellen und von der Midjourney generieren lassen wollt.

Hier ist das Video, das euch die Augen öffnen und euren Horizont erweitern wird. Der Videoersteller teilt sein Wissen mit uns, und das sollten auch wir deutschen “Bilder-Generatoren” tun. Behaltet dieses Wissen nicht für euch, sondern teilt es in euren Blogs und auf Social Media.

Dieser Typ ist wirklich fantastisch. Schaut es euch an und lest die weiteren Informationen unter dem Video, um schnell zum Ziel zu gelangen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gilbatree teilt nicht nur sein Wissen, sondern stellt auch Vorlagen zur Verfügung – wie großartig ist das denn?

Gilbatree teilt nicht nur sein Wissen, sondern stellt auch Vorlagen zur Verfügung – wie großartig ist das denn?
Gilbatree teilt nicht nur sein Wissen über die Möglichkeiten von ChatGPT, um Prompts und “prefer suffixes sets” generieren zu lassen, sondern er ermöglicht uns auch, seine Arbeit einfach zu kopieren und einzufügen. Hier ist der Link

Weitere Unterstützung von ChatGPT für die neue Version 5.2 in deutscher Sprache

Nachdem ich viel herumprobiert habe mit den Prompts und prefer suffixes sets, bin ich einfach begeistert. Vor zwei Tagen wurde Midjourney auf Version 5.2 aktualisiert, und ich habe ChatGPT gefragt, ob es mir bei der Erstellung von Prompts mit den neuen Modifikationen der Version 5.2 helfen kann. Die Antwort war “Ja” und dass es mir gerne dabei helfen würde, die Prompts für die neuen Versionen mit Varianten zu erstellen. Hach. Dann kam mir in den Sinn, dass es für mich auch immer mühsam ist, die Prompts ins Deutsche zu übersetzen. Oftmals fehlen mir die passenden Worte, die in englischer Sprache verwendet werden. Mein Englisch ist nicht so gut. Doch keine Sorge – die Prompt-Texte können auch auf Deutsch eingegeben werden, wie ihr am obigen Bildbeispiel sehen könnt.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Generieren!

Ausgabe Bild für Mittelalter Interior
anthropomorphic_fluffy_cats_by_darkmoon_art
eine_magische_Fantasy_Landschaft_2_by_darkmoon_art
mittelalter_architektur_by_darkmoon_art

Kreative Grüße

Dorothe

Schreibe einen Kommentar

Close Menu